Kurz korrigiert (13)

Mit der korrekten Zuordnung von Automodellen tut man sich bei Bild.de bekanntlich etwas schwer. Das entschuldigt zwar nicht die Schlampigkeit, mit der dort Fotos betextet werden, überrascht ist man aber auch nicht, wenn in einer Fotogalerie zur IAA ein Fenomenon Stratos fälschlich als Lamborghini bezeichnet wird.

Bei einem etwas genaueren Blick auf das zu betextende Foto (s. Ausriss) hätte allerdings auch einem absoluten Auto-Laien auffallen müssen, dass es sich bei dem abgebildeten Fahrzeug keinesfalls um eines „in Polizei-Optik“, wie Bild.de schreibt, handeln kann. Oder wer hätte schon jemals davon gehört, dass Polizei-Fahrzeuge von der Fluglinie Alitalia gesponsert werden?

Mit Dank für den sachdienlichen Hinweis an Pippo