Clockwork Orange

Na, wenn das keine Illustration ist, die den Adrenalinspiegel (und die Klickraten von bild.de) in die Höhe treibt. Tatsächlich gab es gestern neue Warnungen vor möglichen Al-Quaida-Angriffen. Tatsache ist aber auch, dass die zweithöchste Sicherheitswarnstufe (orange) für New York City ununterbrochen seit dem 11. September 2001 gilt. Sie wurde nicht erhöht.

Das weiß übrigens auch „Bild“. Es steht unauffällig am Ende des Artikels.

Nachtrag 2.8.04, 10:04: Stunden nach der „Bild“-Meldung erhöhten die USA dann tatsächlich die Sicherheitsstufe: Für Finanzzentren in Washington und New Jersey gilt jetzt auch die Stufe orange, die in New York ohnehin schon seit drei Jahren galt. (Bürgermeister Bloomberg gestern: „As you know, New York City has been at orange since back on 9/11“. Sein Vorgänger Giuliani am 22.07.2004: „Almost three years at threat level orange, which never changes here…“.)