Hauptsache Superlativ

Drei Tage ist es her, da berichtete die Sonntagsausgabe aus dem Hause „Bild“ groß über „die älteste Frau der Welt“:

„127 Jahre ist die rüstige Dame aus El Salvador alt – und immer noch gesund und munter.“

Ihr Name: Cruz Hernandez.

Und heute, drei Tage später, meldet die Werktagsausgabe aus dem Hause „Bild“ klein auf der Titelseite:

„Im Alter von 115 Jahren ist in den Niederlanden der älteste Mensch der Welt gestorben.“

Ihr Name: Hendrikje Andel-Schipper.

Seltsam, oder? Eigentlich nicht.