Kurz korrigiert (2)

Anders als „Bild“ berichtet, waren es nicht „185 Gramm Rauschgift“, die die Polizei in der Wohnung fand, sondern – laut Polizeibericht186,5 Gramm Gebäck. (Mehr dazu im „Kölner Express“, im „Kölner Stadt-Anzeiger“ oder bei DrugBlog.de.)

Mit Dank an Johann A. für Hinweis & Scan.