Wo eine Villa ist …

Als das ZDF seinen Dreiteiler „Krupp – Eine deutsche Familie“ drehte, konnte man dies nicht in der Essener Villa Hügel tun, dem Familiensitz der Krupps — und griff deshalb auf das barocke Schloss Nordkirchen im Münsterland zurück. Das sieht ganz anders aus, was bei der Ausstrahlung des Films auch bemängelt wurde.

Nur beim „Hamburger Abendblatt“ hat man davon offenbar nichts mitbekommen und so bebildert man dort einen Artikel über eine abgesagte Ausstellung in der Villa Hügel ausgerechnet mit einem Szenenfoto aus dem ZDF-Film und schreibt auch noch drunter:

Die Villa Hügel in Essen - das Gebäude diente jüngst auch als Kulisse für den ZDF-Film "Krupp - Eine deutsche Familie": Bertha (Valerie Koch, r.) fotografiert ihre Schwester Barbara (Marie Zielcke, l.) im Garten der Villa Hügel.

Mit Dank an Jan G.