Annemarie: Einfach immer gut

Man kann Bild.de wirklich nicht vorwerfen, bei der Kampagne für Supersternchen Annemarie E. nicht auch andere Meinungen gelten zu lassen:

Man kann also immerhin der Meinung sein, dass es noch ein kleines bisschen besser ginge. Was deutlich im Kontrast zur Meinung von Bild.de steht, die den gestrigen Auftritt von Annemarie Eilfeld als „Weltklasse“ bezeichnet. Kein Wunder also auch, dass sie für den „berührendsten Moment“ der Show sorgte, von der Jury „durchweg Topnoten“ erhielt und „optisch ein Highlight“ war. 44 Prozent der Leser sind übrigens (Stand Sonntag, 13.30 Uhr) sicher, dass Annemarie nächster Superstar wird. Was sicher nichts damit zu tun hat, dass auf Bild.de gestern abend während der gesamten Show die Schlagzeile „Wählt Annemarie!“ zu lesen war.

(Nachtrag/Hinweis: An dieser Stelle stand ursprünglich auch die Vermutung, dass Annemarie im Voting bestenfalls Platz 3 belegt haben könne, weil zwei der Kandidaten nicht nach vorne mussten. Der Schluss auf die Zahl der abgegebenen Stimmen für die einzelnen Kandidaten war allerdings falsch, wie wir jetzt dank vieler Hinweisgeber wissen. Tatsächlich kann ein Kandidat auch nach vorne gebeten werden, wenn er die meisten Stimmen hat. Die wirklichen Ergebnisse der Mottoshows werden von RTL immer erst nach Staffelende bekanntgegeben. Demnach könnte Annemarie Eilfeld also selbstverständlich auch die meisten Stimmen bekommen haben.)

Mit Dank an Robert K., Benjamin F., David M., Andreas G., Tobias H. und Lars C.