AFP, Julius Tröger, Knowledge Vault

1. „It’s not Wahrheit, stupid. Anmerkungen zu Google Knowledge Vault.“
(christophkappes.de)
Christoph Kappes liest zwei Artikel zur Wissensdatenbank Knowledge Vault: „Beide Texte enthalten nicht nur fachliche Fehler, sondern sie führen auf die falsche Fährte mit Begriffen wie ‚Wahrheit‘ oder ‚Unseriös‘ und ‚Plausibilität‘.“

2. „AFP fabriziert Falschmeldung“
(faz.net, Jürg Altwegg)
Die Nachrichtenagentur AFP vermeldet fälschlicherweise den Tod von Martin Bouygues. Siehe dazu auch „Martin Bouygues annoncé mort: l’invraisemblable couac de l’AFP“ (letemps.ch, Olivier Perrin, französisch) und „Fausse mort de Bouygues : la version de l’AFP contestée“ (rue89.nouvelobs.com, David Perrotin, französisch).

3. „Julius Tröger: Heiß auf Daten“
(vocer.org, Sarah Klößer)
Sarah Klößer porträtiert Datenjournalist Julius Tröger: „Während viele Verlage sparen, hat Tröger geschafft, Fuß zu fassen. Seit über einem Jahr leitet er das Interaktiv-Team der Berliner Morgenpost.“

4. „Print-Experience“
(benjaminnickel.com)
Benjamin Nickel abonniert ein Probeabo einer überregionalen Zeitung: „Die Bilanz bislang: 1x lag die Zeitung im Eingangsbereich, 2x kam sie gar nicht.“

5. „Justin Bieber, der ‚BILD‘-Geburtstagsbesuch und die gute alte Homestory“
(tobiasgillen.de)
Tobias Gillen beleuchtet die Bild.de-Geschichte „Wie ich Justin Bieber ein
Geschenk machen wollte …“, in der Ricarda Biskoping versucht, Justin Bieber Kuchen und Kerzen zu überreichen.

6. „Bild-Griechen-Bashing-Bullshit-Bingo“
(facebook.com/fernoestliche.leere)