Bild  

Sticker gegen die „Bild zum Mauerfall“ (2)

Am 8. November soll die nächste Sonderausgabe der „Bild“-Zeitung erscheinen und kostenlos an alle deutschen Haushalte verteilt werden.

Wer das Blatt nicht haben will, kann der Zustellung aber per Mail widersprechen (alle Infos dazu hier) oder an seinem Briefkasten darauf hinweisen, dass er keine Gratis-„Bild“ haben möchte.

Vor drei Wochen haben wir deshalb eine kleine Aktion gestartet und darum gebeten, Sticker-Motive zu basteln, die man sich an den Briefkasten kleben kann. Wir haben viele tolle Vorschläge bekommen — vielen lieben Dank an alle, die mitgemacht haben!

Hier sind unsere Favoriten:


(Vielen Dank an Stefan W.!)


(Vielen Dank an Alexander S.!)


(Vielen Dank an Sascha D.!)


(Vielen Dank an Benjamin K.!)


(Vielen Dank an Alexander S.!)

Sie können sich die Sticker gerne runterladen und ausdrucken. Von einem davon wollen wir auch noch 1000 Exemplare professionell drucken lassen, aber welcher das sein soll, entscheiden Sie. Die Abstimmung läuft bis morgen, 19 Uhr:

Welchen Sticker sollen wir drucken lassen?

  • Niemand hat die Absicht (64%, 3.757 Votes)
  • "was für'n Arsch" (14%, 857 Votes)
  • "Bild" -> Mülleimer (12%, 689 Votes)
  • Glücklicher "Bild"-freier Haushalt (8%, 467 Votes)
  • Don't open this gate (2%, 142 Votes)

Total Voters: 5.912

Loading ... Loading ...

Mit großem Dank an alle, die uns ihre Ideen geschickt haben!

Nachtrag, 23. Oktober: Wir haben einen Gewinner! 64 Prozent haben sich für den Sticker von Stefan W. entschieden:

Nächste Woche soll er in Druck gehen — wer einen davon haben möchte, schickt bitte bis Sonntagabend (26.10.) eine kurze Mail an sticker@bildblog.de. Sollten mehr Anfragen eingehen, als Sticker vorhanden sind, werden wir losen und uns bei den Glücklichen melden. Die, die leer ausgehen, können sich die Aufkleber natürlich auch weiterhin gerne selbst ausdrucken.

Übrigens haben es auch noch andere Sticker in unsere Favoriten-Liste geschafft, die sich aber aus verschiedenen Gründen nicht soo gut als Briefkasten-Hinweis eignen — trotzdem hier noch eine kleine Auswahl mit herzlichem Dank an alle fleißigen Bastler:


(Vielen Dank an Albrecht K.!)


(Vielen Dank an Karl A.!)


(Vielen Dank an Matthias V.!)


(Vielen Dank an Elias S.!)