Jeder Pups von Hitler

Über Adolf Hitlers Verdauung muss man überhaupt erst einmal berichten wollen. Diverse Medien im In- und Ausland wollen – und auch Bild.de zitiert wie folgt aus den (offenbar jetzt aufgetauchten) Aufzeichnungen eines „hochrangigen Nazis“ über Hitler:

"Er aß Unmengen von Kuchen, die zu einer leichten Verdauungsstörung und zum Einbau eines Erkerfensters führten"

Aus der „Daily Mail“:

„Hitler ate prodigious amounts of cake (this cake eating was responsible for a slight digestive disorder and the addition of a bay window to his already not too fortunate figure).“

Und wenn Sie jetzt denken: „Hä?! Das ergibt doch gar keinen Sinn!“ – Doch, doch, für Bild.de schon. Steht so ja auch wort-wört-lich im englischen Original, aus dem Bild.de abgeschrieben hat (siehe Kasten). Mit dem Unterschied natürlich, dass die „addition of a bay window“ nicht irgendwelche Umbaumaßnahmen im Führerbunker oder am Obersalzberg meint, sondern bloß Hitlers Plauze.

Mit Dank an Daniel W. und Pete!

Nachtrag, 14.39 Uhr: Bild.de hat Hitlers Erker wieder abgerissen ersatzlos gestrichen.