Blind abgeschrieben

Außer auf seine Auflage ist „Bild“ ganz besonders stolz darauf, die meistzitierte deutsche Zeitung zu sein. Und warum ist „Bild“ die meistzitierte deutsche Zeitung? Weil sie so viele Exklusivmeldungen hat? Vielleicht. Vielleicht aber auch nur, weil alle anderen so blöd sind, bei ihr abzuschreiben. „Spiegel Online“ zum Beispiel:

„Das Mittelfeld ist nicht kreativ genug. Wir haben keinen Häßler und Littbarski mehr. Und wir sind nicht mehr schnell genug“, sagte [Klinsmann] der „Bild“-Zeitung, „da kann nur Lahm mithalten. Das ist zu wenig. Da ist einiges versäumt worden, das korrigiert werden muss.“

Ja, all das stand in „Bild“. Aber erzählt hat es „Klinsi“, wie gesagt, vor knapp drei Wochen dem Sport-Informations-Dienst (sid). Bei dem ist auch der „Spiegel“ Kunde. Obwohl er sich das Geld sparen könnte — er hat ja „Bild“ abonniert.