Blick über den Weihnachtstellerrand

Adventsaktion

Es weihnachtet schon wieder. Und wir nutzen die Gelegenheit diesmal für einen Blick über den Weihnachtstellerrand – und machen im Advent „BILDblog für alle“: Statt nur auf die Unzulänglichkeiten einer großen deutschen Boulevardzeitung zu starren, schauen wir uns einfach mal genauer an, was an Fehlern, Falschmeldungen, Persönlichkeitsrechtsverletzungen, Irreführendem und Unsinn… kurzum: wieviel „Bild“ in anderen Medien steckt.

Die kleinen Merkwürdigkeiten und das große Schlimme im „Trierischen Volksfreund“ oder in der „Süddeutschen Zeitung“, auf RTL, im „heute journal“, auf „Spiegel Online“ und natürlich, wie gehabt, in „Bild“.

Und so, wie das BILDblog ohne die sachdienliche Unterstützung unserer Leser nicht möglich wäre, freuen wir uns auch beim „BILDblog für alle“ auf Hinweise zu Entgleisungen und (un)journalistischen Mängeln in einer großen deutschen Medienlandschaft.