Allgemein  

Nachrichtenvergrößerung (Nachtrag)

Aus aktuellem Anlass möchten wir noch einmal kurz auf diese (hoppla, dann eben auf diese) „Erster TV-Star bereut Busen-OP“-Sache mit Nadeshda Brennicke zurückkommen, auch wenn wir dem nichts, aber auch gar nichts hinzuzufügen haben – außer vielleicht den folgenden Bild.de-Satz, mit dem Brennickes Gegendarstellung / Richtigstellung endet:

Die Redaktion stellt hierzu fest: Frau Brennicke hat Recht. Das Bild zeigt Frau Nadesha nicht nach ihrer Busen-OP.“

Denn darüber wird sich „Frau Nadesha“ bestimmt freuen – zumal sie das Foto sehr wohl nach ihrer Busen-OP zeigt. (Der ARD-„Tatort“, aus dem das Bild stammt, wurde am 26.05.2002 erstausgestrahlt, während der Untergang der Kursk, dessenwegen Brennicke offenbar unmittelbar nach ihrer Busen-OP hatte weinen müssen, bekanntlich am 12. August 2000 stattfand.)

Naja, ist’s eben eher eine Falschstellung“ geworden, was nicht verwundert: Schließlich hatte „die Redaktion“ die Sache ja schon bei der ursprünglichen Bild.de-Veröffentlichung nicht begriffen.