Fortuna Düsseldorf, Märkte, Demokrit

6 vor 9

Um 6 Minuten vor 9 Uhr erscheinen hier montags bis freitags handverlesene Links zu lesenswerten Geschichten aus alten und neuen Medien. Tipps gerne bis 8 Uhr an 6vor9@bildblog.de.

1. „Scheinheiligkeit à la Bild-Zeitung – der späte Umgang mit der ‚Schande von Düsseldorf'“
(sportsaal.de, Derhatschongelb)
Fußball: „Bild“ kommentiert den definitiven Aufstieg von Fortuna Düsseldorf in die erste Bundesliga. „Liebe Bild, dieser Kommentar ist keine Wiedergutmachung für die öffentliche Hinrichtung des Vereins Fortuna Düsseldorf und seiner Fans. Er ist ein blanker Hohn.“

2. „‚Bild‘ macht Leipziger SPD-Chef zum OBM-Kandidaten der CDU“
(l-iz.de, Ralf Julke)
„Bild Leipzig“ druckt ein Foto von von Michael Clobes ab und beschreibt es mit „Volker Lux“ und „Kandidat Nr.1“.

3. „Faule Griechen statt Rudi Dutschke“
(theeuropean.de, Jürgen Trittin)
Grünen-Politiker Jürgen Trittin schreibt über „Bild“: „Im Stil bleibt ‚Bild‘ seinem Anspruch treu, Politik nicht nur journalistisch zu beobachten und zu kommentieren, sondern selbst zu gestalten. Als selbst ernanntes Sprachrohr eines vermeintlichen Mainstreams, das seiner daraus folgenden Verantwortung aber nicht nachkommt.“ Weitere Texte hier.

4. „Mit eingezogenen Fühlern“
(vocer.org, Julia Friedrichs)
Eine Rede zur Lage des Journalismus von der 32-jährigen Journalistin Julia Friedrichs: „Wer immer und immer wieder hört: ‚Die See ist rau! Die Zeiten hart! Pass Dich an!‘, dem wird es schwerfallen, die Ideale mit denen er mal gestartet ist, zu bewahren. Die Träume. Die Prinzipien. Das, was anständiger Journalismus auch braucht.“

5. „Märkte verschieben Untergang“
(taz.de, Deniz Yücel)
Deniz Yücel sammelt Überschriften aus Zeitungen, in denen die „Märkte“ vorkommen.

6. „Demokrit sucht eine Lücke“
(umblaetterer.de, San Andreas, Videos)
Das Fußballspiel Deutschland gegen Griechenland aus der Sicht von Monty Python 1972.