Original und Fälschung

Die „Bild“-Zeitung schreibt:

Gestern forderte der grüne Europa-Abgeordnete Cem Özdemir ein muslimisches „Wort zum Freitag“ im deutschen Fernsehen, parallel zum christlichen „Wort zum Sonntag“ in der ARD.

Tatsächlich gesagt hatte Özdemir der „Märkischen Allgemeinen Zeitung“:

Ich könnte mir aber durchaus vorstellen, dass wir im Fernsehen dem christlichen Wort zum Sonntag ein muslimisches Wort zum Freitag gegenüberstellen — auch, um die Meinungsführerschaft derjenigen zu durchbrechen, die eine einseitige und rückwärtsgewandte Interpretation des Islam vornehmen.