AppleInsider, Amanda Knox, Temporärjobs

6 vor 9

Um 6 Minuten vor 9 Uhr erscheinen hier montags bis freitags handverlesene Links zu lesenswerten Geschichten aus alten und neuen Medien. Tipps gerne bis 8 Uhr an 6vor9@bildblog.de.

1. „Deutsche Zeitungen stehen kaum noch online“
(perlentaucher.de, Thierry Chervel)
„Könnte es sein, dass die Zeitungen systematisch versuchen, die Leser aus dem Netz zu holen?“, fragt Thierry Chervel, der beobachtet, dass sich deutsche Zeitungen aus dem freien Netz in die geschlossene Welt der Apps zurückziehen: „Bestimmte Eigenschaften, die das Netz so faszinierend machen, drohen dort wieder zu verkümmen: die Offenheit, das Kooperative, die Diskussionkultur, die Verweisstruktur der Links und Empfehlungen.“

2. „Der Mann, der Apple wurmt“
(spiegel.de, Kirsten Rulf)
Ein Besuch bei „Gerüchte-Blogger“ Josh Ong von appleinsider.com: „Ong berichtet von Hedgefonds, die Bloggern wie ihm selbst über Mittelsmänner hohe Summen anbieten. Sie sollen im Gegenzug ihr Wissen über Apple nicht veröffentlichen, sondern an Investoren verkaufen – so Ongs Darstellung. Er habe solchen Verlockungen nie nachgegeben.“ Siehe dazu auch: „From media reports and previews, you’d think there’s an iPhone 5. There isn’t.“ (regrettheerror.com, englisch).

3. „Daily Mail jumps gun on ‚Amanda Knox guilty‘ story“
(malcolmcoles.co.uk, englisch)
Der Kampf um den ersten Artikel zur Gerichtsverhandlung im Mordfall Meredith Kercher: „At the sound of the word ‚guilty‘, they hit publish on a story about her appeal being rejected that includes reactions from the family and prosecutors being delighted – reactions that can’t have happened as she was found NOT guilty of murder.“

4. „‚Bild‘-Zeitung hilft dem Innenminister bei der Extremistenjagd“
(l-iz.de, Ralf Julke)
Ralf Julke schreibt über den Artikel „Innenminister warnt vor getarnten Radikalen!“ der Dresdner Regionalausgabe von „Bild“.

5. „Unnecessary Journalism Phrases“
(unnecessaryjournalismphrases.tumblr.com, englisch)
„This blog was created to showcase linguistic crutches journalists employ. Each entry looks at a particular phrase, an unnecessary one, if you will, and links to the offending article.“

6. „Wirtschaftsflüchtling Vera Schulz – Aus Deutschland in die Schweiz vertrieben“
(videoportal.sf.tv, Video, 22:27 Minuten)
„Irgendetwas läuft falsch in diesem Deutschland, das sich als Exportweltmeister feiern lässt, dessen Wirtschaftszahlen gar nicht so schlecht sind. Doch viele der neuen Arbeitsplätze sind nur Leiharbeitstellen – mies bezahlte Temporärjobs.“