Ja, irre!

Irre! Der Luxuswagen-Hersteller, die Porsche AG, hat dank Cayenne den dicksten Gewinn ihrer Unternehmensgeschichte eingefahren!“

Das jedenfalls schreibt „Bild“ heute an derselben Stelle, an der für „Bild“ doch vor fünf Tagen erst Porsche-Chef Wendelin Wiedeking „Gewinner“ des Tages war – wegen des Erfolges des Geländewagens Cayenne natürlich, für den es einen Preis gab, der (wie wir wissen) im Vorjahr an „Bild“ verliehen worden war.

PS: Noch irrer ist da nur, was „Bild“ heute über diesen Schnappschuss zu berichten hat.