Robert Enke, Ron Paul, Drohnen

6 vor 9

Um 6 Minuten vor 9 Uhr erscheinen hier montags bis freitags handverlesene Links zu lesenswerten Geschichten aus alten und neuen Medien. Tipps gerne bis 8 Uhr an 6vor9@bildblog.de.

1. „Nichts worauf man stolz sein muss“
(taz.de, Anna Stommel)
Anna Stommel fragt sich, warum „Bild“ sich genau jetzt mit der Vergangenheit des Chefredakteurs der „Märkischen Oderzeitung“ auseinandersetzt und liefert Hintergründe dazu. „Pünktlich zum 50. Jahrestag der Mauer? Oder weil sich im Land Brandenburg gerade ohnehin eine Enquete-Kommission mit der Geschichte der DDR auseinandersetzt?“

2. „Absturz ins Sommerloch“
(czyslansky.net, Tim Cole)
Mitarbeiter der „Daily Mail“ halten die fiktive Serie “Terminus pour l’euro” („la fiction de l’été“) der Zeitung „Le Monde“, in der man sich eine Schieflage der Bank „Société Générale“ ausmalt, für echt und verbreiten sie weiter. „Dann setzte der normale Automatismus der Branche ein: Ein ums andere Blatt druckte die Meldung nach und bezog sich wiederum auf die Daily Mail.“

3. „Haben sich die Medien nach Robert Enkes Tod verändert?“
(11freunde.de, Alex Raack)
André Beem untersucht in seiner Magisterarbeit Artikel vor und nach dem Tod von Robert Enke. „Haben vor Enkes Tod noch acht Prozent aller Zeitungen negativ über Fußballer berichtet, waren es danach neun Prozent. Die Durchschnittsnote in der Spielerbewertung hat sich von 3,5 auf 3,6 verschlechtert, in einer Tageszeitung aus Hannover sogar von vorher 3,2 auf 4,1. Das hatte allerdings auch mit dem sportlichen Absturz von Hannover 96 zu tun.“

4. „Journalismus von oben“
(faz.net, Harald Staun)
Mini-Drohnen seien wie geschaffen für die Recherchemethoden des Boulevardjournalismus, schreibt Harald Staun: „Mikrokopter müssen nicht angemeldet werden, sie sind so leicht zu fliegen wie ein Modellflugzeug, leise und sensationell günstig. Nur eine Modellflughaftpflicht ist Pflicht, wegen der Absturzgefahr. Schon für 300 Euro bekommt man bei Amazon den Quadrokopter Parrot AR.Drone mit zwei Kameras an Bord, steuerbar mit jedem iPhone.“

5. „Ron Paul & the Top Tier“
(thedailyshow.com, Video, 4:20 Minuten)
Wie US-Fernsehsender beim Iowa Straw Poll 2011 den möglichen Präsidentschaftskandidaten Ron Paul ignorieren: „How did libertarian Ron Paul become the 13th floor in a hotel?“ Siehe dazu auch diese Diskussionen bei CNN (Video, 1:46 Minuten, englisch).

6. „How Journalists See Each Other“
(blog.digidave.org, englisch)