Netzwerk Recherche, ZDF, Herzblut

6 vor 9

Um 6 Minuten vor 9 Uhr erscheinen hier montags bis freitags handverlesene Links zu lesenswerten Geschichten aus alten und neuen Medien. Tipps gerne bis 8 Uhr an 6vor9@bildblog.de.

1. „Ein schrecklicher, notwendiger Verein“
(spiegel.de, Stefan Niggemeier)
Stefan Niggemeier widmet sich den Vorgängen im „Netzwerk Recherche“, das „sich leicht mit einem schrecklichen Mode-Schimpfwort als ‚Gutmenschen‘-Verein verunglimpfen“ lässt: „Es ist also leicht, das ‚Netzwerk Recherche‘ zu hassen, und eine gute Person, um diese Reaktion zu provozieren, ist Thomas Leif. Leif ist im Hauptberuf Chefreporter des Südwestrundfunks. Er ist mit seinem gleichzeitig schroffen und beifallheischenden Auftreten, seiner Wichtigtuerei und seinen festen Positionen eine große Nervensäge.“ Siehe dazu auch „Der nackte Kaiser beim Netzwerk Recherche“ von Thomas Knüwer, eine ausführliche Presseschau findet sich im „Altpapier“.

2. „Hacker verbreiten Falschmeldungen über Obama-Mord“
(tagesschau.de)
Eine Gruppe, die sich „The ScriptKiddies“ nennt, kapert das Twitter-Konto @foxnewspolitics und vermeldet darüber den Tod von Barack Obama (Screenshots, Reaktion von Fox News).

3. „Attacke am Friedhofszaun: MOZ-Fotograf misshandelt“
(moz.de, Maria Neuendorff)
Einem Fotograf der „Märkischen Oderzeitung“ wird anlässlich einer Beerdigung die Kamera gewaltsam entwendet, nachdem er sie ausserhalb des Friedhofsgeländes aus seiner Tasche nimmt: „Die Männer nahmen mich in den Klammergriff und drückten mich runter, bis ich mit dem Gesicht im Dreck lag.“ Der Journalistenverband Berlin-Brandenburg JVBB protestiert.

4. „Offener Brief von Nachwuchsjournalisten an die deutschen Zeitungsverleger“
(openpetition.de, Daniel Stahl)
Nachwuchsjournalisten schreiben an die deutschen Zeitungsverleger: „Viele von uns erleben, wie Freunde sich vom Journalismus abwenden. Sie gehen lieber in die PR oder suchen sich andere Jobs mit besseren Zukunftsaussichten.“ Ausserdem: Der „journalist“ berichtet über bei Facebook versammelte „Herzblut-Journalisten“.

5. „Mit einigem Unverständnis habe ich die Kritik Richard Gutjahrs in seinem Blog gelesen“
(twitlonger.com, Dominik Rzepka)
ZDF-Redakteur Dominik Rzepka kann die Kritik „..und nebenan brennt es auf dem Reaktorgelände“ von Richard Gutjahr nicht ganz nachvollziehen. „Nach einiger Recherche bin ich zu dem Ergebnis gekommen: Es scheint sich nicht um einen schwerwiegenden Zwischenfall zu handeln – zum Glück.“ Gutjahrs Antwort hier.

6. „Total-Ausfall auf dem Lerchenberg: ZDF lahmgelegt“
(dwdl.de, Uwe Mantel)
„Ein Komplett-Ausfall legte das ZDF samt seiner Digital-Ableger, 3sat und Ki.Ka für rund 40 Minuten lahm.“