Hier kommt die Gegendarstellung

Vor rund zwei Wochen brachte die „Berliner Zeitung“ ein Porträt, das Antje Hildebrandt über Elton geschrieben hatte, „Deutschlands ältesten Show-Praktikanten“.

Darin hieß es über dessen mögliche Zukunft:

Gerade hat Stefan Raab seinen Praktikanten via Bild-Zeitung als Bewerber für die Nachfolge von Thomas Gottschalk bei „Wetten, dass..?“ ins Spiel gebracht.

Dieser Satz musste jeden stutzig machen, der um das (schlechte) Verhältnis von Raab zu „Bild“ weiß.

Wer auch um Stefan Raabs Hang zu Gegendarstellungen weiß, konnte also ahnen, was als nächstes passieren würde.

Heute war es dann endlich soweit:

Gegendarstellung

Die Berliner Zeitung veröffentlichte am 16.06.2011 den Artikel „Der Opel Corsa unter den Moderatoren“, in dem auch über mich berichtet wurde. In dem Artikel heißt es. „Gerade hat Stefan Raab seinen Praktikanten via Bild-Zeitung als Bewerber für die Nachfolge von Thomas Gottschalk bei „Wetten, dass..?“ ins Spiel gebracht.“ Dazu stelle ich fest, dass ich diese Empfehlung nur in meiner Sendung „TV Total“ ausgesprochen habe. Köln, den 23.06.2011, Stefan Raab.

Stefan Raab hat recht. Die Redaktion.