Der Bock ist immer der Gärtner

Vergangene Woche hat sich Bild.de ein Glashaus gebaut:

10 falsch verwendete Wörter: "Mit Fremdwörtern können Sie mir nicht imprägnieren!"

„Sprach-Trainer“ Andreas Busch durfte erklären, was für „fiese Sprach-Fallen“ es so gibt. Es folgte gar eine Auflistung der „10 am häufigsten falsch verwendeten Wörter“ (wie auch immer man die ermitteln will).

Anatol Stefanowitsch, Professor für anglistische Sprachwissenschaft an der Universität Hamburg und Betreiber des Sprachblogs, hat sich auf unsere Bitte hin durch die Tipps von Bild.de gekämpft.

Ausführlichere sprachwissenschaftliche Betrachtungen zu den „Sprach-Fallen“ wird er im Laufe dieser Woche bei sich im Blog veröffentlichen.

Vorher dokumentiert er bei uns, wie sich Bild.de (nicht) an die eigenen Ratschläge hält: