You know the name, you know the number

Glücklicherweise haben Machos auf dieser Seite nichts zu melden.

Das steht wo? Richtig: Natürlich auf Bild.de, dem Zentralorgan für Feminismus im deutschsprachigen Internet.

Dort zeigt man sich ganz begeistert, dass „ein cooler Typ“ wie Pierce Brosnan „keine Size-zero-Frau“ braucht. Seine Gattin Keely ist nämlich ein bisschen besser gebaut, was Machos, die ja glücklicherweise auf Bild.de nichts zu melden haben, womöglich mit Zoten kommentiert hätten wie: „Lieber einen Martini als diese Frau im Bikini“, so Bild.de.

Ein ungewöhnliches Paar also offenbar — und eines, das Bild.de nicht loslässt. Die folgende Auflistung ist daher womöglich unvollständig:

Keely Shaye Smith (90 kg) ist das einzige Bond-Girl
(28. März 2010)

Pierce Brosnan und Keely Shave Smith urlauben in Italien: Mama Mia! Diese Liebe ist richtig dicke!
(27. August 2009)

Keely Shaye-Smith am Strand von Hawaii: Hat die Frau von James Bond die Lizenz zum Essen?
(28. August 2008)

Die Bond-Frau hat die Lizenz zum Wellenreiten: Brosnan: Seine Keely ist Hawaiis pfundigste Surferin
(26. August 2008)

Liebe auf Hawaii: Hier knutscht Pierce Brosnan seine Pfunds-Frau!
(22. August 2008)

Ex-007 Pierce Brosnan und seine pfundige Frau: Das einzig wahre Bond-Girl
(18. August 2008)

James Bond und seine Keely: Eine Liebe durch dick & dünn
(12. September 2007)

Mit Dank an Volker K. und Philipp S.