Tim K., Gefechte, Yokoso News

6 vor 9

Um 6 Minuten vor 9 Uhr erscheinen hier montags bis freitags handverlesene Links zu lesenswerten Geschichten aus alten und neuen Medien. Tipps gerne bis 8 Uhr an 6vor9@bildblog.de.

1. „Der doppelte Tim K.“
(taz.de, Julia Walker)
Tim K. aus Bremen wurde am 11. März 2009 von vielen als der Amokläufer von Winnenden angesehen. „Wer kommt eigentlich auf die Idee, dass jemand aus Bremen über 600 Kilometer nach Stuttgart fährt, um dort an einer Schule Amok zu laufen?“

2. „USA – Australien – Bild.de“
(wahrheitueberwahrheit.blogspot.com)
Thomas spürt der Herkunft des von „Bild“ beschriebenen Supermonds nach.

3. „Inszenierte Gefechte?“
(sueddeutsche.de, Christina Maria Berr)
Wie realistisch ist die von Helmut Scheben auf journal21.ch aufgeworfene Behauptung, die meisten Bilder von Kampfhandlungen seien gestellt? Christina Maria Berr fragt in der Medienbranche nach.

4. „Betr. Erdbebenkatastrophe als geschmackloses ZDF-‚Musikvideo'“
(carta.info, Martin Oetting)
Martin Oetting schreibt an das ZDF, weil das „heute-journal“ Bilder vom Erdbeben in Japan musikalisch unterlegt. „Dass Sie nicht davor zurückschrecken, diese schlimmen Bilder zum Rhythmus von Musik zu schneiden, also daraus sozusagen eine Unterhaltungsshow zu formen, ist aus meiner Sicht schockierend.“

5. „Die Unerträglichkeit von Twitter“
(netzwertig.com, Martin Weigert)
Martin Weigert erlebt Twitter am Wochenende als „als Hort von Desinformation und Panikmache“.

6. „Katz Ueno: Das Ein-Mann-Katastrophen-Social-Media-TV“
(fastvoice.net, Wolfgang Messer)
Wolfgang Messer stellt den Livestream von Yokoso News vor.