Bild  

Das Comeback der Eva Braun (2)

Das war ja zu erwarten gewesen: Nachdem Bild.de gestern ein Foto von Eva Braun, das vor 64 Jahren im Magazin „Time“ zu sehen gewesen war und im Laufe der Jahrzehnte immer mal wieder in Büchern und Zeitschriften veröffentlicht wurde, als „neu“ und „jetzt aufgetaucht“ bezeichnet hatte, ist die Geschichte heute auch in der gedruckten „Bild“ angekommen.

Hitlers Geliebte Eva Braun: Privat-Fotos aufgetaucht! Sie verkleidete sich gerne: Eva Braun imitiert den farbigen amerikanischen Jazz-Sänger Al Jolson (1937).

Anders als „Bild“ behauptet, war der Sänger Al Jolson, als der sich Eva Braun verkleidet hat, auch nicht „farbig“, sondern praktizierte das rassistische „Blackface“, bei dem ein Weißer, als Schwarzer auftritt.

Dem „Berliner Kurier“, der Jolson ebenfalls für „schwarz“ hält, war das vermeintlich „geheime“ Foto sogar eine Platzierung auf der Titelseite wert:

Hitlers Geliebte Eva Braun: Das geheime Foto-Album

Mit Dank an Jürgen H. und Eva.