„Bild“ wirkt!

Am Donnerstag war Anke Engelke „Gewinnerin des Tages“ in „Bild“. Erstens weil Thomas Gottschalk sie „in höchsten Tönen“ gelobt habe (was er schon früher öffentlich getan hatte). Und zweitens:

Seitdem sie donnerstags schon um 22.15 Uhr mit ihrer Talkshow kommt, steigen auch die Quoten. BILD meint: Heute einfach mal bei Anke reinschauen.

Vor dieser Meldung war „Anke Late Night“ ein einziges Mal donnerstags schon um 22.15 Uhr gelaufen. Diese Sendung hatte einen mäßigen Zielgruppen-Marktanteil von 9,2 Prozent. Mit dem Rückenwind der „Bild“-Empfehlung brach er am Abend der „Gewinner“-Meldung auf 7,1 Prozent ein. Insgesamt schalteten 260.000 Zuschauer weniger als in der Woche vorher ein.