Dance With Somebody

Dem Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) geht es finanziell nicht so richtig gut, händeringend wird im Haus nach Einsparungsmöglichkeiten gesucht.

Einen ersten Erfolg gibt es anscheinend bei der Internetseite des Senders zu vermelden: Statt für teures Geld aktuelle Agenturfotos einzukaufen oder gar eigene Fotografen loszuschicken, bedient man sich einfach im umfangreichen Archiv. Randale in Berlin sehen Randalen in Hamburg im Grunde nicht unähnlich (BILDblog berichtete) und auch beim Bundespresseball sieht es im Wesentlichen jedes Jahr gleich aus.

Also theoretisch:

Mit Dank an Klaus B.

Nachtrag, 28. November: „RBB Online“ hat Horst Köhler durch Christian Wulff ersetzt.