Kachelmann, Faymann, Apple

6 vor 9

Um 6 Minuten vor 9 Uhr erscheinen hier montags bis freitags handverlesene Links zu lesenswerten Geschichten aus alten und neuen Medien. Tipps gerne bis 8 Uhr an 6vor9@bildblog.de.

1. „Der Kachelmann-Komplex“
(ndr.de, Video, 45 Minuten, Pop-up)
Die Sendung „45 Minuten“ beleuchtet die Medienschlacht zum Kachelmann-Prozess. Die Hintergrundseite dazu liefert Zusatzinformationen wie ein Interview mit den drei Autoren der Sendung: „Fassungslos über die Penetranz der Medien“.

2. „Das Spiel mit den Medien“
(dradio.de, Audio, 8,3 MB)
Die Sendung „Hintergrund“ des Deutschlandfunks geht näher auf die Instrumentalisierung von Journalisten durch Staatsanwaltschaften und Anwälte ein und bringt auch das Thema Litigation-PR zur Sprache (Abschrift der Sendung).

3. „Post aus dem Kanzleramt“
(tt.com)
„Liebe Kollegen! Hat jemand ein Thema für die Krone heute?“, schreibt die Sprecherin von Österreichs Bundeskanzler Werner Faymann „an die Sprecher von SP-geführten Ministerien und die Parteizentrale“.

4. „Lärmige Inszenierungen“
(nzz.ch, Heribert Seifert)
Die Sarrazin-Debatte: Heribert Seifert sieht Medien, die „beruhigende Botschaften von der allein heilsstiftenden Wirkung wohlfahrtsstaatlicher Integrationspolitik“ verkünden. „Mit dieser Mischung aus realistischen Berichten aus den Problemzonen der Einwanderung und der steten Wiederholung der immergleichen Lösungsversprechen, in denen Einwanderer nur als Objekte der Förderung und Einheimische vor allem als Ausländer- bzw. Muslimfeinde vorkommen, erzeugt man nur Misstrauen und den Verdacht, getäuscht zu werden.“

5. „Zwerge im Apfelkosmos“
(blog-cj.de, Christian Jakubetz)
Christian Jakubetz kommentiert die Enttäuschung der Printverleger über Apple. „Dass das iPad nicht per se die Rettung der darbenden Branche sein würde, war von vornherein absehbar.“

6. „Apple im Visier einer Satire-Website“
(taz.de, Julian Jochmaring)
Julian Jochmaring stellt drei Fragen zu Scoopertino, eine Website, die „Unreal Apple News“ produziert.