Wie gefährlich ist „Bild“?

Was erwartet eigentlich der Leser von einer Tageszeitung?

Neuigkeiten? Und Hintergründe?

Und was erwartet den Leser bei „Bild“?

Die Beantwortung der Frage „Wie gefährlich sind Mikrowellen?“ durch das „Schulprojekt“ einer „Schülerin der 6. Klasse“ (ein mit microwaved water begossenes Pflänzchen ging nach neun Tagen ein) und zwei Vorher/Nachher-Fotos des „Experiments“, die „im Internet kursieren“ (siehe Ausriss).

„Bild“ schreibt dazu:

„Ist das der Beweis, dass Mikrowellen doch gefährlich sind?“

Offensichtlich nicht zu erwarten hat der „Bild“-Leser eine Antwort auf diese Frage — beispielsweise diese: Das mutmaßliche „Schulprojekt“ wurde irgendwann 2006 durchgeführt, besitzt quasi keinerlei Aussagekraft, und „im Internet kursieren“ längst auch einleuchtendere Gegenbeweise.