Robert Enke und eine Frage der Sensibilität

Ende 2009 berichtete Bild.de über eine „Panne“, die Hannover 96 in seinem Jahrbuch passiert sei. Neben einem Foto von Torwart Robert Enke, der sich von einem Zug hatte überrollen lassen, war eine Anzeige von dem Reifenhersteller Continental abgedruckt. Der Slogan lautete: „Kurze Bremswege, wenn es drauf ankommt.“ Ein Vereinssprecher entschuldigte sich dafür: „Wir waren da nicht sensibel genug, es tut uns leid.“

Robert Enke / Hannover bedauert Jahrbuch-Panne

Heute berichtet Bild.de über einen „Gänsehaut-Moment“ bei einem Konzert der Band U2 gestern im Stadion von Hannover: Sänger Bono erinnerte an Robert Enke und seine Familie. Vor dem Filmbericht darüber zeigt Bild.de Werbung des Reifenherstellers Continental. Der Slogan lautet: „Wenn nur alles so schnell stoppen könnte wie Reifen von Continental.“

Mit Dank an Bojan J.!