In eigener Sache

BILDblog hat einen neuen Anstrich. Nach zweieinhalb Jahren fanden wir es an der Zeit, uns von dem alten Design zu verabschieden, das eigentlich nicht für uns, sondern für private Weblogs auf Blogger.com gemacht war.

Wir haben ein bisschen entrümpelt, umgeräumt, tapeziert — und rechts oben eine Übersicht „zuletzt aktualisiert“ eingerichtet. Hier erscheinen nicht nur neue Einträge, sondern auch Hinweise auf nachträgliche Ergänzungen und Korrekturen. Der Hinweis „mehr “ unter einem Eintrag zeigt an, dass es mehrere BILDblog-Artikel zu diesem Thema gibt. Sie können auch über das „Themen“-Auswahlfeld unten in der rechten Spalte angewählt werden.

(BILDblog lässt sich übrigens inzwischen auch ganz gut ausdrucken und auf Handys ansehen und hat eine Bücher-Ecke.)

Unser Dank für die Mithilfe am neuen Design geht an die Agentur Sensor für das Logo sowie Malcolm, Alexander und Felix für Rat und Tat!

PS: Unsere BILD-Chef-Reporter-Nummmer hat sich nicht geändert. Fotos von Kai Diekmann empfangen wir weiterhin unter 4141@bildblog.de