Gong!

Ach ja, die „Tagesschau“. Seit 1952 gibt es die Sendung. Vieles hat sich seitdem verändert: Der Kalte Krieg ging zuende, Deutschland ist nicht mehr geteilt, und das Fernsehen gibt’s inzwischen in Farbe. Aber die Anfangszeit der Abendausgabe der „Tagesschau“, die blieb immer gleich. Heute Abend spricht Eva Herman zum „vorerst letzten Mal“ die „Tagesschau“, und „Bild“ macht die älteste Nachrichtensendung des deutschen Fernsehens deshalb auf der Titelseite zum TV-Tipp:

Zum Glück weiß ja jedes Kind, wann die „Tagesschau“ anfängt.

Mit Dank an Marpfaff für den sachdienlichen Hinweis.

Nachtrag, 25.8.: „Bild“ stellt heute in der Korrekturspalte klar, dass die „Tagesschau“ um 20 Uhr anfängt.