Bild  

Sinkflug nach oben

Die Düsseldorfer Regionalausgabe von „Bild“ ließ am Dienstag die Sektkorken knallen:

Airport Düsseldorf: 18,1 Millionen Passagiere in 2009. Flughafen feiert neuen Rekord! ÜBERFLIEGER Düsseldorf

Für den Flughafen ist die Krise schon vorbei! Durch seinen Passagier-Rekord im zweiten Halbjahr 2009 landete der Airport mit insgesamt 18,1 Millionen Passagieren erneut auf der sensationellen Bestmarke von 2008 (Vorjahr 17,8 Millionen).

Überraschenderweise vermeldet der dpa-Ticker auf Bild.de (witzigerweise im Kölner Regionalteil) heute das exakte Gegenteil:

Flughafen Düsseldorf mit leichtem Passagierrückgang

dpa hat die Zahlen vermutlich von der Pressestelle des Düsseldorfer Flughafens, die heute ihre offiziellen Zahlen veröffentlichte und dabei mitteilte:

Rund 17,8 Millionen Passagiere wurden 2009 am drittgrößten deutschen Airport gezählt […] . Dies entspricht einem leichten Rückgang von zwei Prozent bei den Passagierzahlen […] .

Die 17,8 Millionen Passagiere aus 2009 weisen eine erstaunliche Ähnlichkeit mit der „Bild“-Angabe „(Vorjahr 17,8 Millionen)“ auf; die von „Bild“ als „sensationelle Bestmarke“ gefeierte Zahl von 18,1 Millionen taucht dagegen in der Verkehrsbilanz 2009 gar nicht auf.

Allerdings ist jetzt nicht mehr schwer zu erraten, woher die Zahl stammt:

18,1 Millionen Passagiere starteten und landeten 2008 am Flughafen Düsseldorf.

Die zwei „Bild“-Autoren haben es im Werberausch für den Flughafen geschafft, aus dem leichten Rückgang einen „neuen Rekord“ zu machen — indem sie die Zahlen von 2008 und 2009 verwechselt haben und damit Rauf mit Runter.

Mit Dank an Guido K.