Live-Lügen, Wikileaks, Novo Argumente

6 vor 9

Um 6 Minuten vor 9 Uhr erscheinen hier montags bis freitags handverlesene Links zu lesenswerten Geschichten aus alten und neuen Medien. Tipps gerne bis 8 Uhr an 6vor9@bildblog.de.

1. „Die diesjährigen Gewinner des Goldenen Günter“
(dwdl.de)
In der Kategorie „Größter Zuschauerbetrug“ geht der Preis zum Beispiel an „die Live-Lügen der Fernsehsender“: „Da belügt etwa Sat.1 seine übersichtliche Zuschauerschaft beim ‚Deutschen Fernsehpreis‘ und behauptet per permanenter Einblendung, die Verleihung sei live. Und bei RTL verkauft man allen Ernstes den drei Tage vorher aufgezeichneten ‚Deutschen Comedypreis‘ als live.“

2. „‚Österreich‘ -Boxen Fall für MA 48“
(derstandard.at, Harald Fidler)
„Auf Drängen der Konkurrenz sammelte die Stadt Wien nicht korrekt platzierte Entnahmebehälter des Fellnerblatts ein – Binnen Stunden stellte der Verlag Behälter neu auf – Das wiederholten die beiden mehrfach.“

3. „Der Wahrheits-Hacker“
(zeit.de, Tina Klopp, mit Videos)
Ein Artikel zur Website wikileaks.org mit Fragen an einen „der deutschen Akteure“, „Daniel Schmitt“: „Journalisten bedienen sich gerne seines Materials, auch die großen Magazine haben schon zugegriffen. Aber sie ließen sich nicht immer dazu herab, auch die Quelle zu nennen, ärgert sich Schmitt.“

4. „Der letzte kalte Krieger“
(novo-argumente.com, Thomas Deichmann)
Thomas Deichmann, Chefredakteur der Zeitschrift „Novo Argumente“, antwortet auf einen einen Artikel in der FAZ: „Inmitten der morgendlichen F.A.Z.-Lektüre finde ich eine lange Auflistung vermeintlicher Schandtaten während meiner nunmehr bald 20jährigen journalistischen Arbeit: von Verbindungen zu revolutionären Trotzkisten in England über Publikationen in ‚antideutschen‘ Organen, die unter Observation des Verfassungsschutzes stehen bis zu Mitgliedschaften in linken Uni-Klubs, aus denen einst Novo hervorging – und das alles offenbar nur, um mir heute in der Kumpanei mit ‚Klimaskeptikern‘ von der Großindustrie die Taschen zu füllen.“

5. „Abgeordneter bringt Landtagsdebatte mit Twittereintrag zum Abbruch“
(haz.de)
Ein Tweet des Parlamentariers Helge Limburg (Grüne) führt, als er von Christian Dürr (FDP) vorgelesen wird, zum Abbruch der Plenardebatte in Niedersächsischen Landtag.

6. „(Telefon-) Spam der Woche“
(kochsiek.org/blog, Jens)
Jens dokumentiert einen Anruf, der auf seinem Telefonbeantworter hinterlassen wurde.