Kurz korrigiert (91)

„Drama um Brasiliens Trainer-Idol“, steht bei Bild.de. Und anders als dort behauptet wird, war es nicht Telé Santana, „der die brasilianische Nationalmannschaft 1982 und 1986 zum WM-Titel führte“. Tatsächlich führte nämlich in beiden Jahren niemand die Brasilianer zum WM-Titel. 1982 schied Brasilien in der Zwischenrunde aus und 1986 im Viertelfinale. Immerhin: Santana war tatsächlich in beiden Jahren Trainer Brasiliens.

Mit Dank an Armin D. für den sachdienlichen Hinweis.

Nachtrag, 21.15 Uhr: Bild.de hat die Meldung mittlerweile korrigiert. Jetzt ist Santana nur noch der Trainer, der die Brasilianer „bei der WM begleitete“.