Bild.de dementiert sich selbst und die „BamS“

Bekanntlich kann man Journalismus ja auch als eine Art Fakten-Bingo betreiben. Und in ein und demselben Text unter der Überschrift „14jähriger stürzt sich vom Balkon in die Tiefe“ zu behaupten, der 14-Jährige sei „vom Balkon der elterlichen Wohnung“ und „aus dem Fenster seines Zimmers“ gesprungen, wie Bild.de das tut, erhöht immerhin die Chancen, dass wenigstens eine der beiden Versionen stimmt (laut Polizei übrigens letztere).

Noch präziser wird Bild.de allerdings bei der Übernahme einer aktuellen, exklusiven „BamS-Umfrage unter Bundesliga-Torhütern“, ob Oliver Kahn oder Jens Lehmann wohl der bessere deutsche WM-Torwart wäre*. Denn über Nürnbergs Keeper Raphael Schäfer heißt es bei Bild.de zunächst:

„Nur Nürnbergs Keeper Raphael Schäfer votiert für Lehmann: ‚Ich würde mich für ihn entscheiden.'“
(Hervorhebung von uns.)

Andererseits wird er bei Bild.de aber auch mit den Worten zitiert:

„Schäfer (Nürnberg): Ich bin für Kahn. Er war die Nummer eins und hat sich nichts zu schulden kommen lassen“
(Hervorhebung von uns.)

Und das ist insbesondere deshalb merkwürdig, weil Schäfer in der „BamS“ folgendes, vielleicht sinnvollere, aber komplett andere Zitat zugeschrieben wird:

„(…) Wenn man den moderneren Fußball spielen möchte, ist Lehmann der bessere Kandidat.“

*) So richtig einleuchtend ist aber die eigentliche „BamS“-Auswertung der Umfrage ohnehin nicht. Schließlich heißt es dort zwar, das Ergebnis sei „eindeutig“, weil „die Mehrheit“ der befragten „18 Bundesliga-Torhüter“ für Kahn votiere. Andererseits aber plädieren, wie die „BamS“ selbst schreibt, offenbar nur „acht Keeper (…) inklusive Kahn“ für Kahn, während „die anderen neun [sic] Torhüter“ entweder „unentschlossen“ seien oder „ihren Favoriten nicht nennen mögen“.

Mit Dank an die zahlreichen Hinweisgeber.

Nachtrag, 21.50 Uhr: Bild.de hat nicht nur die ursprünglich falsche Überschrift „14jähriger stürzt sich vom Balkon in die Tiefe“ in „Junge (14) springt aus dem 4. Stock“ und die falsche Formulierung „vom Balkon der elterlichen Wohnung“ in „aus dem Fenster der elterlichen Wohnung“ geändert, sondern auch das ursprüngliche Schäfer-Zitat gegen das aus der „BamS“ ausgetauscht.

Nachtrag, 23 Uhr: Irgendwie hapert’s bei Bild.de aber noch immer mit der „BamS“-Umfrage. Denn nun ist es nicht einmal mehr „nur Nürnbergs Keeper Raphael Schäfer“, der „für Lehmmann“ votiert. Im Gegenteil wird das „Lehmann der bessere Kandidat“-Zitat von Bild.de nun auch „Kirschstein (HSV)“ zugeschrieben. Das ist wiederum insofern seltsam, als „Kirschstein (HSV)“ laut „BamS“ etwas ganz anderes sagt: „Kahn sollte im Tor stehen.“ Überhaupt sind derzeit bei Bild.de auch sonst alle (!) Zitate falsch zugeordnet.