Graeter, Wallraff, Boudgoust

6 vor 9

Um 6 Minuten vor 9 Uhr erscheinen hier montags bis freitags handverlesene Links zu lesenswerten Geschichten aus alten und neuen Medien. Tipps gerne bis 8 Uhr an 6vor9@bildblog.de.

1. „Ihr seid die Langweiler!“
(faz.net, Michael Hanfeld)
Michael Hanfeld kritisiert die Fernsehmacher als „Langweiler, die sich selbst inszenieren, die aufgehört haben, Fragen zu stellen, die nichts wissen wollen.“

2. „ZDF sperrt Graeter“
(fr-online.de, Ulrike Simon)
Das ZDF stellt die Sendung „Johannes B. Kerner“ mit dem Gast Michael Graeter nicht in die Mediathek: „Interventionen aus dem Umfeld des CSU-Politikers Edmund Stoiber, der als früherer CSU-Chef auch für die politische Glaubwürdigkeit der Partei zuständig war, sollen dazu geführt haben, heißt es aus gut unterrichteten Kreisen.“

3. „Schluss mit dem Gebell“
(dasmagazin.ch, Rico Czerwinski)
Rico Czerwinski ist es zu laut bei den politischen Talk-Sendungen am Fernsehen: „Kann man denn heute überhaupt noch unterhaltsam über Politik oder mit Politikern sprechen, ohne seine Zuhörer zu beleidigen? Gewiss.“

4. „Als Somalier in Deutschland“
(n-tv.de)
„Der Publizist und Journalist Günter Wallraff ist in die Rolle eines Flüchtlings aus Somalia geschlüpft und will seine Erfahrungen im Herbst veröffentlichen.“

5. Porträt von Peter Boudgoust
(merkur.de, Volker S. Stahr)
„Verwaltungsmann“ Peter Boudgoust, Intendant beim SWR, möchte „gutes Fernsehen“ machen. „Konkret heißt gutes Fernsehen für ihn: populäre Programme am Freitag- und Samstagabend, Sport und ‚Tatort‘. Es heißt aber auch Information und Dokumentation.“

6. „HOW TO: Launch Your Own Indie Journalism Site“
(mashable.com, Maria Schneider, englisch)
„Here, five former mainstream media reporters share their tips and best advice for creating a startup journalism site.“