Ältester Hund der Welt: Hurra, er lebte schon!

Erstaunlich, was Experten der Tiermedizin heute alles herausfinden können. Die „Bild am Sonntag“ berichtet über Penny, den vielleicht ältesten Hund der Welt, und schreibt:

Etwa 25 Jahre muss Penny alt sein, und weil ein Hundejahr so anstrengend ist wie 7 Menschenjahre, ist Penny, wäre sie eine von uns, 175 Jahre alt! Ihr genaues Alter kennt niemand, 1985 ist sie den Wulfs zugelaufen. Aber Tierarzt Dr. Pohl aus Obergünzbach hat Pennys Gebiss analysiert, ist sich sicher: „Dieser Hund muss vor 1986 geboren worden sein.“

Mit Dank an E. S.!