Armeechefs, Parteibücher, Cleese

Der Blick setzt auf den falschen Armeechef, das Schweizer Fernsehen setzt auf Aushängeschilder und John Cleese scheucht Hühner. Dazu die Frage, ob es Journalisten mit Parteibuch geben darf. Die Presseschau.

1. „Peinliche Details – Journalisten liefern Informationen an BND“
(ndr.de, Video, 7:28 Minuten)
Als prominente Politiker vor dem Untersuchungsausschuss des Bundestags aussagen mussten, drängten sich die Journalisten in den Sälen. Nun, da es um die Rolle der Journalisten geht, die zum Teil bereitwillig mit dem BND zusammenarbeiteten – gähnende Leere auf den Rängen, kaum Berichte in den Medien. Aktuelle Entwicklungen dazu kann man auf bundestag.de nachlesen.

2. „Darf es Journalisten mit Parteibuch geben?“
(axel-springer-akademie.de/blog, Jan-Eric Peters)
„Ich halte es für eine zwingende Voraussetzung unseres Berufes, größtmögliche Unabhängigkeit zu wahren. Journalisten brauchen Haltung und Grundüberzeugungen, aber keine Mitgliedschaft in Initiativen und Verbänden oder die Nähe zu institutionalisierten Interessen. Im Gegenteil: Journalismus und Parteien – das kann nur nach dem Ausschlussprinzip funktionieren.“

3. „Nachrichten-Revolution“
(oko-bloko.blogspot.com)
„In meinen 32 Jahren des Nachrichtenkonsums (na gut, realistisch sind es ein paar Jahre weniger) gab es bisher zwei Phasen: Prä-CNN und CNN. Ich glaube, die nächste Phase, Post-CNN, hat begonnen.“

4. Dauerpräsenz der gleichen Gesichter auf SF
(tele.ch, Regula Elsener und Roger Kuster)
„Röbi Koller, Roman Kilchsperger, Sven Epiney – ihre Gesichter zeigt SF auffallend oft. Droht uns bald der Röbi-Koller, ein Over-Kilchsperger oder die Epinitis?“

5. „Exklusiv: Hans-Ulrich Solenthaler wird Armeechef
(blick.ch, Georges Wüthrich)
Der Blick-Bundeshausreporter präsentierte den Lesern am 18.02.2009 den neuen Armeechef: „Der Bundesrat entscheidet zwar erst am 25. Februar offiziell. Aber BLICK weiss schon jetzt: Gewählt wird Divisionär Hans-­Ulrich Solenthaler, der Wunschkandidat des neuen VBS-Chefs Ueli Maurer.“ Dumm nur, dass sich die Realität nicht daran halten wollte. Am 25.02.2009 hiess es dann: „André Blattmann wird neuer Chef der Armee„.

6. Chicken Content
(cleeseblog.com, John Cleese, Video, 1:11 Minuten)
Was macht eigentlich John Cleese, das legendäre Mitglied von Monty Python? Er scheucht Hühner, filmt das und stellt es online.