Kurz korrigiert (39)

Für Fußballfans dürfte es etwas verwirrend sein, dass Bild.de heute schreibt:

Schließlich wäre es ganz und gar nicht bitter für Manchester United, wenn die „Reds“ schon in der Vorrunde der Champions League ausgeschieden wären. Denn als „Reds“ bezeichnet man gemeinhin den Liverpool FC. Manchester hingegen bezeichnen Leute, die sich mit Fußball auskennen, als „Red Devils“. Wegen des kleinen Teufels im Wappen.

P.S.: Der Liverpool FC, also die „Reds“, haben ihre Vorrundenspiele übrigens als Gruppensieger abgeschlossen.

Mit Dank für den sachdienlichen Hinweis an Lukasz C.

Nachtrag, 10.12.05:
Nachträglich hat Bild.de die falsche Bezeichnung „Reds“ in „ManU“ korrigiert.

Nachtrag, 16.12.05:
Wir müssen uns leider korrigieren: Die offizielle Bezeichnung „Red Devils“ wird offenbar gelegentlich doch zu „Reds“ abgekürzt.