6 vor 9

„Das muss man aufschreiben!“
(taz.de, Hannah Pilarczyk)
Die Blogger Katharina Borchert, 34, und Stefan Niggemeier, 37, über alte und neue Medien, die Zukunft der Massenkommunikation und die Mission der Blogger.

Neue Abhängigkeit: Warum sind „Kids On TV“ aus Myspace geflogen?
(jetzt.sueddeutsche.de, Caroline von Lowtzow)
Myspace löschte das Profil der kanadischen Band „Kids On TV„. Nun wird gerätselt, woran es lag.

Re-Formen: Was wächst wie zusammen?
(blog.zeit.de/blogruf, Falk Lüke)
Text ist großartig, Kontext allerdings ebenso. Welche Formen multimedialen Erzählens haben sich bei den deutschen Onlinemedien etabliert? Versuch eines Überblicks.

Der virtuelle Volkskorrespondent
(nd-online.de, Peter Richter)
Das Web 2.0 soll im Zeitalter der Globalisierung die Informationsflüsse demokratisieren. Zweifel sind jedoch angebracht.^

Das Prinzip Blamage
(zeit.de, Christian Schüle)
Ob Wok-WM oder Kopfrechnen Mann gegen Mann – Stefan Raab ist der große Erneuerer der Fernseh-Unterhaltung. Sein Erfolgsmodell: Der Kindergeburtstag.

Westerwelle-Wegschaltquote
(telepolis.de, Peter Mühlbauer)
Möglichkeiten der sekundengenauen Zuschauerauswertung.