Die wichtigste Meldung des Jahres

Was mag sich wohl hinter dieser Ankündigung verbergen? Das „Service Pack 2“ von Microsoft für Windows XP.

Tausende „Windows XP“-Nutzer fragen sich: Muss ich mir das neue Servicepaket herunterladen oder kann ich darauf verzichten?

Na, eigentlich dachten wir, die Frage hätte sich schon mit der Überschrift: „Der wichtigste Download des Jahres“ beantwortet, gerade auch in Verbindung mit den Worten „Sicherheitslücken gestopft!“ und „Windows XP erhält Runderneuerung“. Oder?

Antwort: Abwarten!

Ach.

Das „Service Pack 2“ ist … nur für professionelle Nutzer gedacht. … Microsoft-Sprecherin Irene Nadler: „Privatanwendern empfehlen wir das Herunterladen nicht.“

Och, menno. Na, wenigstens soll demnächst auch ein Update für private Nutzer erscheinen (noch gibt’s da gar nichts herunterzuladen). Vermutlich grübeln ein paar „Bild“-Redakteure jetzt schon, mit welchen Superlativen sie das dann ankündigen werden. Wo sich doch schon der „wichtigste Download des Jahres“ als völlig unwichtig herausgestellt hat.

Danke an Martin J. für diesen sachdienlichen Hinweis.