Kurz korrigiert (24)

Vielleicht wäre es besser für „Bild“, Fotos gar nicht zu beschriften und den Leser einfach raten zu lassen, was darauf zu sehen ist. Die Trefferquote könnte höher sein als bei der jetzt verwandten Zufallsmethode.

Die Menschen hier unten neben Frau Rados jedenfalls tragen keine amerikanischen Uniformen, sondern deutsche Uniformen, und sind deshalb vermutlich auch keine amerikanischen Soldaten, sondern deutsche, und fahren deshalb wohl auch nicht in einem „Panzerwagen der US-Armee“, sondern einem deutschen Dingo.

Danke an Danny H., Christian K., Harry G. und 4kris!

Nachtrag, 23.30 Uhr: Womöglich handelt es sich bei dem „Panzerwagen der US-Armee“ doch nicht um einen (deutschen) Dingo, sondern um einen (ebenso deutschen) Fuchs.

Nachtrag, 26. Oktober: Letzter Vorschlag: Es ist ein (jawoll: deutscher) Spähwagen Fennek.

Danke für die Nachhilfe an Nico W. und Peter J.!