15

Vielleicht erinnern wir noch einmal kurz an den Fall der 15-jährigen Anne. „Bild“ berichtete mehrmals über einen angeblichen „Behörden-Skandal“, weil das Jugendamt nicht verhinderte, dass das Mädchen mit einem viel älteren Mann zusammenlebte — offenbar freiwillig. „Bild“ veröffentlichte Bilder der 15-jährigen, bezeichnete den Mann als „tätowiertes Liebesmonster“, behauptete wahrheitswidrig „Ihre Liebe ist verboten!“ und stöhnte: „Keiner tut etwas dagegen“.

Und damit zu einem ganz anderen Thema. Die Golferin Michelle Wie ist 15 Jahre alt. Die „Bild“-Zeitung berichtet über ihr erstaunliches Talent. Bei Bild.de haben sie ihr eine Bildergalerie gebaut. In den Texten ist die Rede vom „süßen Schulmädchen“. „Bild“ schreibt: „Sie ist bildhüsch! Sie ist erst 15! Und beim Golf lehrt sie die Männer das Fürchten!“ Und: „Beim Putten muß man schon genau hinschauern, damit der Ball auch ins Loch paßt.“ Und: „Oh Michelle, was für ein Blick! Kein Wunder, daß die 15jährige den Männern den Kopf verdreht.“