Reklame für BILDblog

Die Gratispostkarten sind da! Seit gestern müsste diese BILDblog-Reklame in vielen Cafés, Restaurants und Bars im Lande zu finden sein — zum Mitnehmen, An-die-Wand-Hängen, Verschenken, Verschicken und Werben. Die Leute von CityCards haben den Siegerentwurf unseres Leserwettbewerbs freundlicherweise kostenlos für uns drucken lassen und verteilen davon annähernd 100.000 Karten im Ruhrgebiet, Rhein-Neckar-Raum und Karlsruhe, demnächst auch in Dresden und hoffentlich noch weiteren Regionen.

Und weil der Entwurf „Killermilchschnitte“ von Timo F. am Ende nur zwei Stimmen vor der „Checkliste“ von Karsten B. lag, haben wir uns besonders gefreut, dass uns die Firma typneun die Möglichkeit schenkte, auch aus dem Zweitplatzierten eine Gratispostkarte werden zu lassen: 2500 „freikarten“ verteilt im Münchner Norden.

Wir danken ganz herzlich den Sponsoren, den vielen Lesern, die sich mit Entwürfen beteiligt haben, allen, die abgestimmt haben, und Malcolm für die graphische Unterstützung!

Nachtrag, 11. September: Auch in Bielefeld, Gütersloh und Münster gelangen in diesen Tagen 10.000 CityCards in den Umlauf.