Kurz korrigiert (4)

Wie die Bezirkskriminalinspektion Kiel mitteilte, hat auf dem Gelände einer Wandmaker-Filiale in Schleswig-Holstein ein Polizist einem Dieb ins Bein geschossen. Verschiedene Regionalmedien berichteten darüber. Und „Bild“ auch. In ihrer Schleswig-Holstein-Ausgabe sogar zwei Mal im selben Blatt.

Sowas ist peinlich, kann aber passieren. Warum sich die Angelegenheit aber einmal in Hohenwestedt (richtig), einmal aber auch im rund 50 Kilometer entfernten Eckernförde (falsch) abgespielt haben soll, weiß wohl nur „Bild“.

Mit Dank an Marcel R. für Hinweis und Mitarbeit.