Obama-Kult „jetzt“ auch bei „Express Online“

Zugegeben: Es ist Feiertag und der Beginn eines extrem langen Wochenendes. Da fehlen einem schon mal die ganz großen Themen.

Die Notbelegschaft bei „Express Online“ hat sich trotzdem was einfallen lassen für ihre Startseite:

Hier stottert der US-Präsident: Teleprompter-Panne - Obama hilflos

Im Artikel heißt es über einen Fernsehausschnitt, in dem Barack Obama ins Stocken gerät:

Ein Video bei YouTube zeigt jetzt Obamas peinlichen Auftritt bei einem Teleprompter-Ausfall.

Der Clip ist in den USA inzwischen Kult.

Ein Video, das jetzt bei YouTube steht und inzwischen Kult ist — das geht ja schnell in diesen USA.

Andererseits steht das Video, das „Express Online“ freimütig verlinkt, bereits seit dem 24. Juli 2008 bei YouTube. Dadurch wirkt nicht nur die Angabe „jetzt“ ein bisschen unpassend, auch die Schlagzeile „Hier stottert der US-Präsident“ ist genau genommen falsch — denn der Mann, der da stottert, ist zwar Barack Obama, aber der war zu diesem Zeitpunkt allenfalls Präsidentschaftskandidat.

Mit Dank an David M.