Blitzbericht nach Schnellurteil

Vor zwei Wochen pöbelten zwei Herren mitten in die ZDF-Übertragung eines Gottesdienstes mit Kardinal Lehmann im Mainzer Dom hinein und wurden deshalb zu Haftstrafen verurteilt. Jetzt, berichtet „Bild“, haben sie gegen das „Schnellurteil“ Berufung eingelegt. Auch das geschah offenbar recht hastig, so dass der eilig gespiegelte Kardinal bei „Bild“ nun unter falsch herum abgebildetem ZDF-Logo auf die „Dom-Radalierer“ blickt, die ihre „Störaktin“ nicht beruen, äh: bereuen.