We are the Champions XVIII – XXVI

Aus aktuellem Anlass fassen wir zusammen: Seit beispielsweise dem 4.1.2005 hießen die „Gewinner“ des Tages in „Bild“ unter anderem:

8.1.2005
Alexander Hold
Hauptdarsteller in einer Gerichtsshow beim Sender Sat.1, an dem der Axel Springer-Verlag beteiligt ist
10.1.2005
Stefan Aust
Chefredakteur des „Spiegel“, der beim Widerstand gegen die „Schlechtschreibreform“ („Bild“) und das „Maulkorb-Urteil“ („Bild“) sowie beim Vorabdruck verschiedener Bücher mit dem Axel Springer-Verlag kooperierte und von der im Axel Springer-Verlag erscheinenden „Hörzu“ eine „Goldene Kamera“ verliehen bekommt, aber ausdrücklich nie mit Springer-Chef Mathias Döpfner Ski gefahren ist.
13.1.12005
Thomas Gottschalk
TV-Moderator, dessen Sendung „Wetten, dass…?“ mit Bild.de kooperiert.
18.1.2005
„Bild“-Buch „Das Jahr 2004“
O-Ton „Bild“: „können Sie hier bestellen“
20.1.2005
Kai-Uwe Ricke
Chef der Telekom, die mit Bild.de kooperiert.
21.1.2005
Torsten Rossmann
Chef des Senders N24, an dem der Axel Springer-Verlag beteiligt ist.
22.1.2005
Audi
Automarke, die von der „Bild am Sonntag“ das „Goldenen Lenkrad“ verliehen bekam.
25.1.2005
Sarah Connor
Sängerin, die von der im Axel Springer-Verlag erscheinenden „Hörzu“ eine „Goldene Kamera“ verliehen bekommt.
26.1.2005
Die „Bild“-Bestseller-Bibliothek
(Kein Kommentar)
 
 
Nachtrag, 27.1.2005:
Wolf Wegener
Chef des ADAC, nachdem er 50.000 Euro für eine „Bild“-Aktion spendete.