Hip Journalists Don’t Use Google

Wenn Sie gestern die Sendung „The Voice of Germany“ verfolgt haben, wissen Sie es womöglich schon:

„Hip Teens Don’t Wear Blue Jeans“ war 2003 ihr Nummer-Eins-Hit. Für Tochter Amber (7) legte sie eine Karriere-Pause ein – gestern versuchte Sam Leigh-Brown (43) bei „The Voice“ (ProSieben, 20.15 Uhr, Donnerstag und Freitag) ihr Glück. Vergeblich… Im Battle gegen Jesper (25) verlor sie.

Wobei: Das mit dem Nummer-Eins-Hit hatten Sie nicht wissen können. Das weiß Bild.de nämlich einigermaßen exklusiv. „Hip Teens Don’t Wear Blue Jeans“ vom Frank Popp Ensemble hat es nämlich nur bis auf Platz 17 der deutschen Single-Charts geschafft.

Anders bei Bild.de:

Als „Hip Teens Don’t Wear Blue Jeans“ in den Charts auf Platz Eins stieg, wurde sie schwanger.

Mit Dank an Schulze.