Gibt es ein Nazi-Gen in der „Bild“-Redaktion?

Machen wir’s kurz: Wer hat in den vergangenen Tagen nicht über Prinz Harry berichtet, nachdem er ausgerechnet in einem Nazi-Kostüm auf einem Kostümfest erschien und die britische Zeitung „The Sun“ darüber berichtet hatte? Die US-Boulevardzeitung „New York Post“ schrieb daraufhin:

„Harry wore the attire of a member of Nazi Gen. Erwin Rommel’s infamous Afrika Korps, The Sun newspaper in London reports.“

Nur so als Beispiel. Denn natürlich berichtete auch „Bild“.

Und jetzt? Jetzt fragt „Bild“:

„Gibt es ein Nazi-Gen in der Royal Family?“

Beziehungsweise:

Und egal, was „Bild“ in den dazugehörigen Artikel geschrieben hat, lautet die Antwort: Nein, es gibt kein Nazi-Gen.