Dem Verlegör ist nichts zu schwör

Lange keine „Micky Maus“ mehr in der Hand gehabt, was? Aber die Zeitschrift selbst kennen Sie natürlich, oder?

Der Verlag Egmont Ehapa beschreibt sie (PDF) so:

Lustige Comics aus Entenhausen, aktuelle redaktionelle Inhalte und jede Woche neue starke Extras haben das Micky Maus-Magazin mit wöchentlich 708.000 Lesern zum unbestrittenen Marktführer unter den Kinderzeitschriften gemacht. Das Micky Maus-Magazin bietet den 6- bis 13-jährigen Lesern vielfältige, redaktionelle Inhalte: alles über Filmhighlights im Kino und auf DVD, Games, Sport, Wissenswertes über Tiere, Technik und vieles mehr.

Zu den „aktuellen redaktionellen Inhalten“ gehört wohl auch die Rubrik „Deine Woche“ der aktuellen Ausgabe. Auf einer Doppelseite bekommen die 6- bis 13-jährigen Leser wunderbare Tipps, wofür sie ihr Taschengeld ausgeben können. Oder, wahrscheinlicher: Das Geld von Eltern und Großeltern.

Freitag: In Ruhe die neue Micky Maus lesen! Samstag: Juhu! In Berlin, Brandenburg, Bremen und Niedersachsen beginnen die Winterferien! Sonntag: "Die Muppets" im Kino gucken und morgen das Magazin zum Film holen! Montag: Die Tricks aus dem neuen Wissensbuch "Zisch, Blubber, Knall" zu Hause ausprobieren! Dienstag: Das neue Lustige Taschenbuch 425 mit Doppel Duck von Oma wünschen. Mittwoch: Micky Maus-Abo abschließen, um die neue Ausgabe in Zukunft schon Mittwoch zu bekommen! Donnerstag: Morgen die neue Micky Maus holen!

Das Magazin zum „Muppets“-Film und das „Lustige Taschenbuch“ erscheinen selbstverständlich auch bei Ehapa.

Mit Dank an Tobias V.